Telefon: 0431 / 55 686 545

Prinzipien / 2 posts found

Wie funktioniert Seelenkommunikation? Teil 4 – der Zeigefinger

by stefan
Mit unserem Zeigefinger zeigen wir üblicherweise auf das, was wir wollen. Genau so ist das im Übertragenen und in der Seelenkommunikation. Der Zeigefinger zeigt, wie gerade wir unseren Weg im Leben gehen und gegangen sind. Haben wir uns von der männlichen oder weiblichen Seite her beeinflussen lassen? Unser Zeigefinger verrät es uns. Beim Zeigefinger lässt sich das nicht zwingend bei Vater oder Mutter festmachen. Das hängt auch von unserem Alter ab. Zudem ist es ja immer möglich, daß eine weibliche Person primär ihre männliche Seite auslebt, was zu einer Krümmung an der männlichen Hand führen würde. Eine weitere Bedeutung des […]

Prinzipien der Seelenkommunikation (1)

by stefan
Bei unserer Art der Seelenkommunikation kommt es bei Befindlichkeitsstörungen (Krankheiten und anderen Problemen) darauf an, was NICHT mehr geht. Woran hindert Sie Ihre Erkrankung? Die schulmedizinische Definition und der „Stempel“ Ihres Arztes spielt dabei keine Rolle. Wie die Erkrankung ausgelöst wurde ist dabei für uns auch nicht relevant. Auch ein Unfall ist nach unserem Verständnis ein von Ihrem Körperbewußtsein herbeigeführtes Ereignis. Möchten Sie diese Botschaft(en) verstehen lernen? Was wir unter Seelenkommunikation verstehen finden Sie HIER.