Seelische Ursachen: Krebs

Krebsinformationstag 2017

Gestern, am 04.11.2017 fand der Krebsinformationstag der Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein statt. Eine interessante, bunte und vielfältige Veranstaltung. Wir waren als Besucher dort und konnten einige interessante Gespräche führen.

Zusammenfassend entstand bei uns der Eindruck, daß sehr viel mit Angst in Bezug auf die Betroffenen gearbeitet wird. Das meinen wir in dem Sinne, daß die Angst als Druckmittel benutzt wird, um die Menschen in bestimmte Therapieverfahren zu drängen. Begleitungsangebote werden meist als Begleitung durch die Therapien gesehen und um mit der Angst umgehen zu können. Die Auflösung der Ursachen schien uns keine Rolle zu spielen. Auch in der Forschung scheinen seelische Ursachen oder auch nur begünstigende seelische Faktoren keine Rolle zu spielen.

Die uns eigene Sicht auf die Wurzel, die wirklichen Ursachen so einer Erkrankung löste vielerseits Interesse aus. Diese Betrachtungsweise ist bislang weder bei Betroffenen, noch bei Behandlern im Fokus. Daher haben wir dies gerne zum Anlaß genommen auf die Bedeutung der seelischen Ursachen hinzuweisen.

Seelische Ursachen von Krebs

Nach unserer bisherigen Erfahrung liegen die Ursachen in einer tiefen Schicht aus negativem Selbstbild, konfliktbeladenen Beziehungen, Stress und einem „Zündfunken“. Das ist eine Situation, zu der auf der unbewußten Ebene das Urteil „mit diesem Zustand will ich nicht mehr leben“ gefällt wird.

Wir durften die Erfahrung machen, daß mit der Klärung dieses „Zündfunkens“ bereits eine Menge verändert werden kann. Im Regelfall erreichen wir dies im Rahmen einer Ursachen-Analyse-Sitzung. Diese dauert etwa ein bis zwei Stunden. Die Ursachen-Analyse-Sitzung zeigt das „Warum Krebs“ und „Warum ich“ auf, so daß Sie erkennen können, welche Veränderungen nötig sind, um Ihren Krebs dauerhaft loszuwerden, so daß Sie Ihr Rezidivrisiko minimieren und Ihren Heilungsprozess beschleunigen können.

Unser Anliegen ist Krebspatienten, die offen für Ergänzungen Ihrer Krebstherapie sind, Möglichkeiten an die Hand zu geben, selbst etwas für ihre Heilung zu tun. Schnell wirksam, umfassend, dauerhaft.
Damit Sie Ihren Weg in eine lebenswerte Zukunft finden können.

Vereinbaren Sie HIER Ihren Termin zur Ursachen-Analyse-Sitzung.

Am Freitag, den 10.11.2017 um 19.00 Uhr veranstalten wir einen kostenfreien Informationsabend zum Thema Krebs statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Termine Oktober

Ein wahres Terminfeuerwerk erwartet uns schon zu Beginn des Oktobers. Steigen wir also gleich ein:

Am Dienstag, den 03.10.2017 veranstaltet der Naturheilverein Kiel und Umgebung e.V. den diesjährigen Tag der Naturheilkunde mit dem Motto „Stell‘ Dir vor – Du bist gesund“. Ab 12.00 Uhr und bis 18.00 Uhr gibt es einen Vortrag zum Titelthema und einige Stände bieten Informationen rund um Angebote zur Naturheilkunde in und um Kiel. Wir sind auch mit dabei.

Am Donnerstag, den 05.10.2017 halten wir einen Vortrag beim Naturheilverein Kiel bei deren monatlichen Stammtisch in der „Klöndeel“ im Bürgerhaus Kronshagen. Das Thema ist „Was Krankheiten über ihre seelischen Ursachen aussagen“.

Donnerstag, den 12.10.2017 ab 19.00 Uhr folgt dann unser Kurzseminar zum Thema Heilsymbole. Es gibt vielfältige Symbole zur Unterstützung von Heilung und Gesunderhaltung. Eine umfangreiche Auswahl von diesen wird hier vermittelt. Direkte Hilfe zur Selbsthilfe. Kosten: 80€. Wir bitten um Anmeldung bis zum 10.10.2017.

Das Wochenende vom 21. und 22.10.2017 ist für die Messe „Ganzheitliche Heilweisen in Eckernförde reserviert. Wir stellen dort wieder aus und halten am Sonntag um 13.30 Uhr einen Vortrag zu unserem Leib- und Magenthema „Was Krankheiten über ihre seelischen Ursachen aussagen“.

Unser nächstes Wochenend-Seminar findet am 28. und 29.10.2017 statt. Es hat den Titel „Alle Aspekte des Lebens in Einklang bringen„. Infos zu diesem Seminar HIER. Bis zum 02.10.2017 20.00 Uhr steht noch ein Last-Minute-Angebot. Noch sind zwei Seminarplätze frei (Stand 25.09.2017).

Seelenkommunikation: Termine Juli / August

Auch über den Sommer stehen Veranstaltungen und Seminare bei uns an:

Samstag, 29.07.2017 ab 14.00 Uhr veranstalten wir wieder das Netzwerktreffen. Thema wird das neue Maya-Jahr sein und Alexandra Heck informiert uns über die Zeit-Qualitäten, die er bringt.

Freitag, 04.08.2017 ab 19.00 Uhr findet unser nächstes Kurzseminar zum Thema „Quantenheilung leicht gemacht“ statt. Wir bitten um Anmeldung. Kosten: 40 €.

Samstag und Sonntag, 12. und 13.08.2017 jeweils ab 10.00 Uhr geben wir unser nächstes Wochenendseminar zum Thema „Lassen Sie unbewußte Prägungen hinter sich“. Es verbessert den Zugang zum Urvertrauen, erhöht Selbstwert und Selbstvertrauen und hilft die Ursachen von negativen Erlebnis-Schleifen (z.B. in Partnerschaften) aufzudecken und zu lösen.

Der nächste Informationsabend findet am Mittwoch, 16.08.2017 um 19.00 Uhr statt.

21.07.2017