Telefon: 0431 / 55 686 545

Ressourcen / 1 posts found

Das „Innere Kind“ – wer ist das?

by stefan
Viele Therapeuten, psychologische Berater und Begleiter in Sachen seelischer Entwicklung arbeiten mit dem „Inneren Kind“. Meist tun sie dies aber mit dem „verletzten Inneren Kind“. Das bedeutet, daß mit dem in der Kindheit vielleicht mißachteten, benutzten, verletzten Persönlichkeitsanteil ihrer Klienten versucht wird in Kontakt zu kommen, um diese Verletztheit zu „heilen“. Unbewußt ausgelebte Verhaltensweisen und Denkweisen, welche wir oft auch im Nachhinein als wenig hilfreich erleben, entspringen dem Verletzt-Kindlichen. So haben wir als Kind schon reagiert und so reagieren wir noch heute. Das tun wir, weil wir mit unserem Alltagsbewußtsein und dem Verstand auf diesen Drang sich in „Triggersituationen“…