Telefon: 0431 / 55 686 545

Institut für Seelenkommunikation

Haben Sie den Durchblick?

by stefan
Comments are off for this post.
Wenn die Sicht nicht mehr so scharf ist, wie sie sein sollte, dann stellen Sie sich doch mal die Frage, was Sie nicht mehr sehen wollen. Liegt das, was wir lieber ignorieren möchten in der Nähe oder der Ferne? Die Nähe wird meist mit Zuständen im persönlichen Umfeld und der Familie verknüpft sein, die Ferne eher mit dem Blick in die Zukunft. Unabhängig davon, was bei Ihnen der Grund für Fehlsichtigkeit ist, bietet Sylvia Meier aus Österreich Ende Juni ein Schleswig-Holstein ein Wochenendseminar zum Durchblick an. An 2 1/2 Tagen leitet sie an, wie Sie Ihre Fehlsichtigkeit reduzieren oder ganz […]

Wer bin ich und wie viele?

by stefan
Comments are off for this post.
Traumatische Ereignisse können die Ursache für Veränderungen an der Identität sorgen. Wer sich mit Kriegsveteranen unterhält oder noch besser mit deren Angehörigen, erfährt von teils starken Veränderungen in deren Persönlichkeit und Verhalten. Die Psychologie kann zwar die Symptomatik beschreiben, aber nicht deren Ursachen. Wir alle haben mehr oder minder Traumatisches erlebt. Wir alle haben mit Selbstwert-Themen, Einsamkeit, Unsicherheiten und Gewalt in der einen oder anderen Art und Weise zu tun. Aus unserer Sicht schützt sich das Unterbewußtsein vor allzu großem Schaden. Es werden „Kopien“ unserer Identität, unseres originalen Selbst, erschaffen und zum Teil „ausgelagert“. Deshalb ist es nach einem „Trauma“…

Nur voll oder satt und genährt?

by stefan
Comments are off for this post.
In den Medien bekommen wir meist das Bild vermittelt, daß nur viel Konsum zufrieden und glücklich macht. Auch im Zusammenhang mit Ernährung. Vergangenes Jahr durften wir die Erfahrung machen, daß VOLL nicht GENÄHRT bedeutet. Meist hört man ja auch erst dann zu essen auf, wenn nichts mehr hinein paßt. Gerade bei der Ernährung haben wir festgestellt, daß nach einer Veränderung hin zu mehr Frisch- und pflanzlichen Nahrungsmitteln vieles bisher gegessene nicht mehr satt macht. Wenn der Körper mal erfahren durfte, mit wenig an gegessener Menge rundum genährt zu sein, dann merkt man erst den Unterschied. Der Körper signalisiert „satt“, wenn […]