Telefon: 0431 / 55 686 545

Enährungsumstellung

by stefan

Lange ist es ruhig von unserer Seite gewesen. Im August hatten wir uns entschlossen eine Fastenkur zu machen. Irgendwie schien das überfällig. In einer 9-Tages Kur mit Aloe Vera und Nahrungsergänzungsprodukten führten wir eine Darmreinigung und direkt im Anschluß eine Leberreinigung durch. Der Effekt, speziell der Leberreinigung, war unglaublich!

Wo vorher eine Trägheit und Müdigkeit herrschte – trotz der gelösten Aufgaben hinter der Müdigkeit und Trägheit – machte sich plötzlich Leichtigkeit und Lebendigkeit breit. Nebenbei verloren wir einige Kilos. Bei jedem von uns beiden sind das bis heute (Dezember) etwa 13-15 Kilo!

Im Oktober folgte eine weitere 5-Tägige Kokoswasser-Fastenkur mit anschließender Leberreinigung. Diese Fastenkur war total leicht. Kein Hunger, keine Kälte, keine Krämpfe, keine Gliederschmerzen. Statt dessen ein durchweg gutes Gefühl. Regelrecht ein Genuß! Das konnten wir von der ersten Fastenkur nicht so ganz behaupten.

Bereits nach der ersten Kur haben wir unsere Ernährung schrittweise komplett umgestellt. Plötzlich war es leicht keinen Zucker mehr zu essen. Plötzlich war es leicht, keinen Kaffee mehr zu trinken. Keine Spur von Verzicht! Plötzlich wollten wir auch keine Getreideprodukte mehr essen. Von Milchprodukten nicht zu reden. Der Antrieb und die Begeisterung waren da, um auf vegane Rohkost umzustellen. Nicht dogmatisch. Nicht zu 100%. Aber machbar und in unseren Tagesablauf integrierbar.

Rohkost bedeutet keinesfalls nur kalte Speisen zu essen. Es bedeutet nur, daß möglichst nichts über 42 Grad erwärmt wird.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Und weil wir so begeistert vom Ergebnis bei uns waren, bereiten wir für das Neue Jahr ein begleitetes Fastenprogramm für Sie vor.

Zur Zeit erarbeiten wir ein Programm aus, um Sie im Frühjahr bei einem „Kokoswasserfasten mit Genuß“ begleiten zu können. Es muß dann ja auch unserem Anspruch „schnell wirksam, umfassend, dauerhaft“ gerecht werden. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Was am Kokoswasser so toll ist: es macht satt und füllt trotz des Fastenvorganges die Mineralstoffvorräte im Körper auf. Man kommt besser mit Nährstoffen versorgt aus dem Fasten heraus, als man rein gegangen ist. Wer es genauer wissen möchte, möge das Buch „Kokoswasser – Lebendiges Wasser aus den Tropen“ von Bruce Fife lesen. Wir haben einige Exemplare bei uns vorrätig.

Falls Sie das 100%-Rokost-Bio-Kokoswasser, das wir als einziges für das Kokoswasserfasten verwenden werden, dieses Lebenselixier, schon heute mal probieren wollen… HIER finden Sie den Link zum Shop des Anbieters. Verwenden Sie den Aktionscode „gesundlebenscholz“, um mit 15% Rabatt Ihr Kokoswasser zu bestellen. Dieser Rabatt ist unser kleines Weihnachtsgeschenk für Sie.

Sie sind am „Kokoswasserfasten mit Genuß“ interessiert? Dann schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Wir halten Sie dann direkt auf dem Laufenden.









Share this article

Leave a comment