Telefon: 0431 / 55 686 545

Wie funktioniert Seelenkommunikation? Teil 5 – der Daumen

by stefan

Auch der Daumen hat, ähnlich dem Zeigefinger, zwei Grundaussagen. Die eine davon ist das Maß an Kreativität und deren Fähigkeit diese auch ins Leben zu bringen, sie umzusetzen. Hierbei können neben den grundlegenden Charakterzügen und hinderlichen Glaubenssätzen auch Flüche und Anhaftungen aus Vorleben eine Rolle spielen.

Die andere Grundaussage ist der Anzeiger der Ablehnung der Seele durch den betreffenden Elternteil – je nach Seite.

veröffentlicht am 14.08.2016

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.