Telefon: 0431 / 55 686 545

Wie funktioniert Seelenkommunikation? Teil 2 – der kleine Finger

by stefan

Der kleine Finger drückt Herzschmerz aus. Erkannt werden kann der Zeitraum, in dem die seelische Verletzung stattgefunden hat. An einem Teil des Fingers können Verletzungen in den ersten etwa drei Monaten der Schwangerschaft abgelesen werden, hier besonders die empfundene Ablehnung der Seele durch einen oder beide Elternteile. Am anderen Teil des Fingers können seelische Verletzungen in den ersten etwa sechs bis sieben Lebensjahren erkannt werden. Wie in den Prinzipien erläutert, spielt es eine große Rolle, auf welcher Seite der kleine Finger betrachtet wird. Bei Rechtshändern ist rechts die männliche Seite, bei Linkshändern links.

Diese seelischen Verletzungen prägen unser Leben und Erleben meist sehr grundsätzlich. Das zugehörige Thema zieht sich meist durch viele Probleme der betroffenen Person über das ganze Leben hinweg, bis die Zusammenhänge aufgelöst werden.

veröffentlicht am  05.06.2016

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.